Join me on facebook

GUESTBOOK

 

Write a new entry for the Guestbook

 
 
 
 
 
Are fields are required.
Your E-mail address won't be published.
For security reasons we save the IP address 37.187.56.47.
140 entries.
Lang Martin wrote on 04.06.2012 at 23:18:
Dich würde ich gerne kennenlernen du bist mir sehr sympatisch
Bert Kuipers wrote on 26.04.2012 at 09:01:
Sehr geehrte Frau Petersen, Gesternabend habe ich in Amsterdam die Missa Solemnis von van Beethoven gehört. Es war wirklich wunderbar und auch ihr Anteil hat mich sehr gerührt, dafür will ich ihnen ganz herzlich bedanken. Bert Kuipers Lochem Niederlande
Helmut Bieler-Wendt wrote on 18.04.2012 at 09:40:
😉
Lisa G. wrote on 29.03.2012 at 18:51:
Hallo Frau Peterson, Herr Michel meinte ich solle hier mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Eigentlich wollte ich mich für den Meisterkurs in Karlsruhe bewerben, da ich ab Oktober Gesang studieren möchte, aber leider habe ich da wegen schulischen Gründen keine Zeit. Aber ich würde gerne trotzdem vielleicht mal bei ihnen vorsingen, Herr Michel meinte er hätte mal mit ihnen darüber gesprochen. Wäre echt super wenn das gehen würde. Mit freundlichen Grüßen, Lisa Gaiselmann
Esther LabuschFritz Burkhardt wrote on 19.03.2012 at 13:15:
Liebe Marlies, am 19. April sind Fritz und ich in Amsterdam und haben Karten für die Missa Solemnis. Wir versuchen möglichst kein Konzert mit Nikolaus Harnoncourt zu verpassen, denn er ist ja nicht mehr so jung und war auch schon sehr krank. Wir freuen uns auch sehr darauf, Dich singen zu hören. Das Studium in Stuttgart liegt ja nun schon lange zurück, vielleicht erinnerst Du Dich nicht an uns. Die Wege sind so weit auseinander gegangen. Aber ich habe gesehen, dass Du für einen Meisterkurs nach Karlsruhe kommst, das ist ja sogar in der Gegend. Fritz ist in die Pfalz zurück gegangen und ich mit. Herzliche Grüße also aus Neustadt an der Weinstraße von Esther und wir werden Dir zujubeln.
Nicolas Vazakas wrote on 15.03.2012 at 08:39:
ich will mich persoenlich bedanken fuer den Gestrigen Abend in Megaron Sie haben uns wiedereinmal durch ihre Schoen Stimme und Gefuehlvollem Gesang in den Weg der Traueme gefuehrt. Wichtig und hilfreichs in diese schwere Zeit Griechenlands. Ich bin Froeh dass sie oft die Gelegentheit uns geben Sie zu Geniesen. Alles gute fuer weitere erfolge und geniesen Sie den aufehalt \"zu Hause\" Nicolas Vazakas
Kostas Pitsonis wrote on 14.03.2012 at 00:41:
Dear Miss Petersen since you have made Greece your second homeland we\'d be very happy if we could enjoy your divine gifts more often in Athens or other greek cities. Thank you very much Kostas Pitsonis
tine buyse wrote on 08.03.2012 at 11:06:
hi marlis, we are at megaron with la fura dels baus and I hoped to invite you on the general on sunday 11.3 but I see you are in zurich. Can you come before? We rehearse every evening, love, tine
Jake Peter Hance's friend wrote on 23.12.2011 at 14:24:
Seasons Greetings Marlis from Pennsylvania the USA..... I wish you a very Merry Christmas and a successful 2012. Peter keeps us informed as to your latest activities and accomplishments. I am looking forward to greeting you again in Washington DC in April for Mendelssohn\'s Elijah (my favorite oratorio). With all good wishes for a wonderful upcoming year....... Regards............Jake Jakoubek
Elisabeth und Franz Kletzander wrote on 15.12.2011 at 18:15:
Liebe Marlis, wir kennen uns von Ingolstadt und Baden-Baden, wo wir danach ein wenig plaudern konnten (ich bin ebenfalls in Sifi geboren). Dabei erzählten Sie von Ihrem Auftritt in der Bayer. Staatsoper in München und wir konnten es noch möglich machen, sehr gute Karten zu bekommen. Es war ein ganz grossartiger Abend und besonders Ihre Darbietung war wieder traumhaft! Danach warteten wir zusammen mit Ingrid aus München um Sie nochmals kurz zu sehen am Bühneneingang. Wirklich schade, dass dies nicht geklappt hat. Wir wünschen Ihnen erholsame Feiertage und weiterhin alles Gute für Sie und Ihre Stimme und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr. Liebe Grüsse, Elisabeth und Franz
Stiefels-Buchladen wrote on 24.10.2011 at 07:25:
Hallo Marlis,Deine Mutter hat ein wunderbares schwäbisches Klassikbuch zum Angucken vorbeigebracht..Es ist sehr teuer,kleine Auflage...klar. Könntest Du den Herausgeber bitten,da Interesse besteht,sich mit Frau M.Büchele in Verbindung zu setzen wg Zusendung eines Exemplars.Rufnummer der Dame.Tuttlingen 07461 163343 Herzlich Stiefel
Ulrike Jährling wrote on 22.09.2011 at 18:37:
Liebe Marlis, was für ein schönes Interview heute mit Ihnen - und eigentlich hatten Sie Probenpause... Herzlichen Dank dafür Ulrike
Margit Rihl wrote on 13.09.2011 at 20:44:
Liebe Frau Petersen, hier kommt ein total unmusikalischer Eintrag in Ihr Gästebuch: Ich bin ganz begeistert von Ihrem Olivenöl! Es ist einfach köstlich. Wie schade, dass ich nicht mehr genommen habe. Ich hoffe, ich kann noch beim Triangel etwas ergattern. Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg, Margit Rihl
Rudi und Frieda wrote on 16.08.2011 at 09:29:
Liebe Marlis ! Auch Rudi und ich möchten sich bei Dir einmal melden. Du bist einfach wunderbar , klasse liebe Marlis ! Dazu herzlichen Glückwunsch !! Das wusste ich doch schon vor ca. 20 Jahren , dass aus Dir einmal etwas ganz besonderes wird. Mach weiter so mit Deinem Rießenerfolg auf der Bühne. Wir freuen uns für Dich und auf Deine Auftritte auch in Stuttgart ! Liebe Grüsse und viel Erfolg von Rudi und Frieda
Götz Fischer wrote on 12.08.2011 at 15:51:
Liebe Marlis jetzt probiere ich meine Dank-Zeilen nochmal, ich lerne noch! Danke für deine wunderbare Susanna, die erotische Zerissenheit des Charakters dieser Frau, die Du so fabulös dargestellt hat.-also mit dem jungen maestro, Ensemble reinstes MOZART-Glück! Danke, dass Du mich wieder so freundlich erkannt hast....das ist ja nicht selbstverständlich. Alles Liebe Götz F.
Elisabeth und Franz Kletzander wrote on 12.08.2011 at 11:20:
Liebe Marlis Petersen, der Figaro in Ingolstadt klingt immer noch bei uns nach. Sie waren einfach wundervoll und herzerfrischend. Sehr schön war es, dass wir im Nachgang noch ein paar Worte mit Ihnen wechseln konnten. Wir werden uns sicher bald wiedersehen, denn solche Highlights werden wir uns nicht entgehen lassen. Mit herzlichsten Grüssen aus Scheyern (Bayern) von Franz und Elisabeth (ebenfalls in Sindelfingen geboren!)
Joachim und Cornelia Schreiber wrote on 11.08.2011 at 16:13:
Hallo Marlis, es war ein großartiges Erlebnis, Dich in Ingolstadt gehört zu haben! Ihr habt alle super gesungen und das Orchester war toll! Toll auch, dass wir danach privat noch mit Dir zusammen sein konnten.! Wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen! Jocke und Conny
Sylvia Hochstrasser wrote on 01.08.2011 at 07:58:
In Salzburg auf ein Stelldichein mit Mozart und Marlis ließen wir uns ein... Das Rendezvous hat uns sehr beglückt und die Musik unsere Sinne verzückt. Nichts leichter als der Musik zu lauschen und sich an beider Genie zu berauschen. Nun weilen wir längst wieder an einem fernen Ort, doch die Magie dieser Nacht tragen wir mit uns fort! Danke, Sylvia und Michael
Pedro Assunção wrote on 12.07.2011 at 19:44:
Hello Cutie-pie, I\'m so pleased and happy to have met you in Lisbon Marlis. You\'re such a good inspiration and talent. Well done for your role in Les Huguenots in Brussels and Bonne Chance now for Salzburg. In September, I\'m going to be in London from the 10th until 16th. I\'ll try to get to Brussels by Eurostar to see you for the Schumann Quartets. Let\'s see! Hugs, Pedro.
Scholl Renate + Gerhard wrote on 09.07.2011 at 13:52:
C4nbS