GӒSTEBUCH

Write a new entry for the Guestbook

 
 
 
 
 
Are fields are required.
Your E-mail address won't be published.
For security reasons we save the IP address 54.80.146.251.
133 entries.
Uwe Lorenz schrieb am 01.02.2015 um 12:43:
Liebe Frau Petersen, da schnüffle ich in der Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker und finde, sehe und höre Sie mit Crumbs \"Ancient Voices of Children\"! Wow! Was für eine außerordentliche Performance. Dazu muss man wissen, dass ich Sie bisher nur von einer MS EUROPA-Reise (Nov/Dez 2014)kannte. Der Fledermaus-Marquis wird mir immer in Erinerung bleiben und hat bei mir einen großen Eindruck hinterlassen 😉 Und nun sehe ich, dass Sie im Februar schon wieder auf der EUROPA sind. Schade, dass ich nicht dabei sein kann. Ich wünsche Ihnen nicht nur für diese Reise, sondern für Ihre weiteren Auftritte auf der Reise durch die Welt viel Erfolg. Herzlich Uwe Lorenz
Roland Dippel schrieb am 20.01.2015 um 08:49:
Guten Morgen, liebe Marlis Petersen - da habe ich nach \"unserem\" Hebbel am Ufer2 \"Gob Squad. Western Society\" einfach \'mal den Blick riskiert und geguckt - und mich an die spannende Nürnberger \"Triple\"-\"Lulu\" erinnert, die ich als Hofer Musikdramaturg besuchte. Schöne Tage in Berlin noch 🙂
Katie Taylor schrieb am 18.01.2015 um 04:13:
Dear Ms. Petersen, I wanted to let you know how much I truly enjoyed watching \"Le Nozze di Figaro\" on Great Performances. You were absolutely phenomenal, and this production was so fun and exciting. I sang many of these arias as a Vocal Music Education student, and it was such a joy to watch. Brava!
Jay Hunt schrieb am 17.01.2015 um 06:37:
Frau Petersen, I saw the live broadcast of Figaro in December. Wonderful! On this night, I was in a terrible mood. I happened upon a re-broadcast on PBS. Your performance brightened my day. I know it\'s only singing, but sometimes, you really make it magic. Thank you, JH
iain elliot schrieb am 24.11.2014 um 03:25:
I was most taken with your singing in the marriage of Figaro that I seen at Newcastle theatre I would dearly like to have a photo if at all possible address 52 Watkins road wangi wangi n s w Australia. thanks very much regards iain.
Heidrun Biermann schrieb am 31.10.2014 um 23:33:
Hallo Frau Petersen, eine \"kleine Gesangskollegin\" bedankt sichj für den wunderbaren Abend in Nürnberg. Sie waren hinreißend. Vor allem liebe ich den Schumann-Zyklush..... Die ersten zwei Zugaben waren meine Lieblingslieder...Selbstverständlich hat mir Strauß auch gefallen.
Edwin Hueck schrieb am 31.10.2014 um 09:34:
Hallo Frau Petersen, wir freuen uns auf den heutigen Abend in der Oper in Nürnberg ... Liebe Grüße Marion Jerusalem & Edwin Hueck
Gabi schrieb am 22.10.2014 um 13:24:
Liebe Marlis Petersen, vielen Dank für diese tolle Aufführung der Nozze di Figaro an der Met. Wir haben die Live-Übertragung von der MET im Kino gesehen und waren beeindruckt. Ich hoffe, Sie sind bald auch mal wieder in Hamburg. Viele Grüße
Ulrike Hagemann schrieb am 20.10.2014 um 12:13:
Liebe Marlis, zu deiner Gögginger Zeit habe ich dir manches Bierchen nach der Musikprobe im Löwen gezapft. Da ich ein MET-Kino Fan in Albstadt geworden habe ich mich besonders darauf gefreut dich zu hören und zu sehen. Du warst so beeindruckend,es war ein wunderbarer Abend. Ulli
Jake schrieb am 19.10.2014 um 16:33:
Hi Marlis .. thank you so much for letting us experience your musical talents on the stage and your joy of life afterwards in the restaurant Indie. Thanks also for your advice into one secret of a healthy body .. drinking warm warm water. I started today! Many good wishes for continued success in your amazing career. Much love .. Peter Hance\'s friend Jake
Reinhard Voegele schrieb am 19.10.2014 um 11:57:
Liebe Marlis Petersen Gestern Abend, Sa., 18.10.2014, habe ich Sie gesehen als Susanna in Le Nozze di Figaro. Das war grossartig. Vielen Dank für diese wirklich wahnsinnig tolle Susanna, die ich sehr mochte. Nicht nur ihre Stimme... Herzlich Reinhard Voegele
Niels Petersen schrieb am 19.10.2014 um 09:24:
Sehr veehrte Frau Petersen! Ich danke Ihnen für Ihre wundervolle Darstellung der Susanna am 18.10. in der Met. Für mich waren Sie die tollste Sängerin und Schauspielerin. Hochachtungsvoll Niels Petersen
Winfried Rusch schrieb am 19.10.2014 um 07:46:
Hallo, ein grandioser Abend gestern im Kino. Das Beste an der Aufführung war Ihre herrliche Stimme. Sie waren ein Glanzpunkt an diesem Abend. Danke. Wünsche noch viele Aufführungen und vielleicht sehe ich Sie in einer anderen Aufführung wieder. Liebe Grüße Winfried Rusch - www.w-rusch.de
Wilelm Boone schrieb am 18.10.2014 um 23:11:
Liebe Frau Petersen, Ich habe heute Abend Le Nozze di Figaro im Kino gesehen, live uebertragen aus New York. Es war sehr schön, nich nur Ihre Stimme, sondern auch Ihr komisches Talent! Vielen Dank!
Beate Weber schrieb am 18.10.2014 um 22:46:
Liebe Marlis Als ich heute im Opernkino (Nähe Zürich) war, freute ich mich sehr, dass Du die Susanna singst. Ich wage es hier zu posten, sind wir doch vor vielen Jahren (1986) auch mal zusammen auf der Bühne gewesen: Immanuel-Kant-Gymnasium Tuttlingen, bei der Vogelkantate von J.B. Mathieu - Du hast am Flügel begleitet (und ich den Kuckuck gesungen :-)). Dein Gesang und Dein Schauspiel haben mich sehr beeindruckt. Aber besonders ergreifend war \"Deh vieni non tardar\". Danke für diesen tiefgehenden, berührenden Moment. Viele Grüsse Beate
Vasil schrieb am 18.10.2014 um 22:35:
Greetings from Sofia, Bulgaria! Fantastic performance of Le Nozze di Figaro! I watched you for the first time. You are not only a good singer but also a very good actress! And, of course, very, very sexy! I hope the new MET production of Lulu (Nov, 2015) will be included in next Live in HD season. Alles gute!
Norbert Dieckmann schrieb am 18.10.2014 um 21:03:
Danke für die Met Live-Übertragung aus der Met. Sie haben mir in der Rolle der Susanna sehr gut gefallen. Danke für den tolle Abend. Viele Grüße aus Deutschland. Ihr Norbert Dieckmann
Kronenlichtspiele Triberg schrieb am 16.10.2014 um 09:14:
Sehr geehrte Frau Petersen, die Kronenlichtspiele in Triberg (schwarzwald-Baar) mit 5.000 Einwohnern sind sicherlich die kleinste Stadt in Deutschland, welches die MET-Opern in Ihr Kino übertragen. Unsere Gäste freuen sich schon auf das Back-Stage Interview mit Ihnen am Samstag in der Pause von\" LE NOZZE DI FIGARO\" Sollten es Ihnen möglich sein, einen Gruß ins Triberger Kronenlichtspiele zu schicken, wäre das sicherlich das absolute Highlight der Saison für unsere Gäste. Mit herzlichen Grüßen von Margarete und Anton Retzbach und allen Marlies Petersen-FANS PS. Wir feuen uns auf den Samstag
boris bühler schrieb am 13.10.2014 um 22:00:
grüß dich liebe marlis, ich bin irgendwie beim sörfen auf deiner seite gestrandet. drum liebe grüße aus Tuttlingen ! 🙂 boris bühler
Armin schrieb am 06.10.2014 um 23:19:
Hihi, da guggsch 🙂 gell, Wer is da auf deiner Homepage, ein ganz alter Bekannter. Hab gerade ein bischen bei dir rumgemacht. Coole Kiste die du da so bringst. Bloss blöd, dass man sich halt nie sieht. Ich würd dich schon gern mal wieder drücken. Super find ich natürlich, das du Square auf deiner Seite erwähnst, nur ist da das falsche Foto drin. Mach so weiter und wenn du Lust hast meld dich. Armin